Skip to main content

Leesa Matratze Test:

Die Leesa Matratze habe ich noch nicht getestet! Momentan teste ich noch eine andere Matratze. Welche Matratzen ich schon getestet habe, welche ich aktuell teste und welche ich als nächstes testen möchte, erfährst du hier.

Wenn du möchtest, dass ich erst eine andere Matratze teste, als die die ich mir als nächstes vorgenommen habe, schreib mir einfach eine E-Mail an: info@matratzen-kaufberater.de. Ich werde deinen Wunsch dann in meiner Entscheidung berücksichtigen.

Detaillierte Vergleiche zwischen den Matratzen findest du hier.

Hier findest du nun eine Tabelle zu den Grunddaten der Leesa Matratze, sowie eine Produktvorstellung der Matratze.

Grunddaten der Leesa Matratze:

Ausgehend von einer 140 cm x 200 cm Matratze

Leesa Matratze

425,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen!*

Produktvorstellung der Leesa Matratze:

Schichten:

Die Leesa Matratze ist ganz frisch auf dem deutschen Markt! Sie stammt aus den USA und ist im Vereinigten Königreich dafür aber schon relativ bekannt! Selbst die deutsche Webseite von Leesa steht noch relativ am Anfang, wodurch man relativ wenig Informationen zur Matratze bekommt. Da ich aber in persönlichem Kontakt mit der Marketing Managerin von Leesa Deutschland stehe, habe ich schon einige Information zur Leesa Matratze bekommen können, bevor diese überhaupt auf deren eigener deutschen Webseite zu finden sind.

Der Aufbau der Leesa Matratze stellt größtenteils einen standardtisierten Aufbau einer One fits all Matratze dar. Jedoch besteht die obere Schicht aus einem Material, was Leesa patentiert hat und daher nur von Leesa verwendet werden darf. Aber fangen wir mal mit der untersten Schicht an:

Leesa Matratze TestDie unterste Schicht der Leesa Matratze besteht aus einem 15 cm festen und robusten Stützschaum, mit einem Raumgewicht von  32 kg/m³. Dieser Schaum soll einerseits für die Langlebigkeit deiner Matratze sorgen, aber natürlich auch für die Stützung deines Körpers.

Die mittlere Schicht der Leesa Matratze besteht aus 5 cm Memory Schaum, mit einem Raumgewicht von 45 kg/m3. Diese Schicht soll dir das charakteristische Leesa-Gefühl bieten. Nämlich, dass du wie auf Wolken in den Schlaf gleitest. Dieser Memory Schaum ist, laut Leesa, strategisch unter der Kühlungsschicht positioniert, damit der Schaum seinen allbekannten wonnigen Komfort bieten kann. Und das alles ohne das Risiko, dass du ins Schwitzen gerätst.

Und jetzt kommen wir zur patentierten oberen Schicht der Leesa Matratze!

Diese Schicht besteht aus einem latexähnlichen 5 cm dicken Avena Schaum. Diese Oberschicht hat ein Raumgewicht von 50 kg/m3 und soll sehr atmungsaktiv und für ein angenehmes kühles Schlaferlebnis sorgen. Das patentgeschützte Material Avena soll ein wahrer Durchbruch in der Komfort-Technik sein. Er soll für eine noch bessere Stütze als ein Memory-Schaum sorgen und sich zudem noch angenehm kühl anfühlen und hypoallergen sein. Durch den etwas extravaganten Aufbau dieser Schicht, soll der Druck zudem noch auf der kompletten Matratze verteilt werden, sodass jede deiner Körperstellen ausreichend gestützt und durchblutet werden kann!

Matratzen Bezug:

Leesa MatratzeDer Matratzen Bezug der Leesa Matratze* besteht aus 100% Polyester. Dieser besitzt die charakteristischen Leesa Streifen. Er soll sich angenehm kühl und weich anfühlen und durch eine nahtlose Kante für maximalen Komfort sorgen.

Allerdings ist, meiner Meinung nach, beim Matratzen Bezug der Leesa ein Schwachpunkt zu finden. Und zwar kann man den Bezug der Matratze leider nicht waschen. Daher solltest du über die Leesa Matratze ein Spannbettuch spannen oder einen Matratzenauflage verwenden!

Flecken auf dem Bezug solltest du mit lauwarmen Wasser und einem milden Reinigungsmittel entfernen. Leesa empfiehlt mit einem Lappen sanft zu reiben und zu tupfen und nicht stark zu schrubben, oder den Bezug von der Matratze abzuziehen.

Der Matratzen Bezug hat somit nicht zwei unterschiedliche Teile, sondern nur eine komplette Ummantelung. Diese ist durchgehend in hell grau gehalten. Die meisten anderen hier vorgestellten Matratze weisen meist eine weiße Liegefläche und einen farbigen Seiten- und Unterbezug auf. Zudem lassen diese sich vom Matratzenkern trennen und teilweise einzeln waschen.

Liegegefühl:

LeesaZum Liegegefühl auf der Leesa Matratze* kann ich leider nichts sagen. Aktuell warte ich noch auf nähere Informationen des Hersteller!

Größen:

Egal in welcher Größe du dir die Leesa Matratze bestellst, es wird dir durchgehend ein einziger Matratzenkern geliefert! Das hat einerseits den Vorteil, dass du der nervenden Besucherritze (Spalt zwischen den beiden Matratzenkernen) adé sagen kannst, andererseits spürst du dadurch eher die Bewegungen deines Partners. Auf die Frage, wie sehr man die Bewegungen seines Partners spürt, gab mir die Leesa die Antwort: “Sehr wenig”.

Wenn du hauptsächlich alleine auf deiner Leesa Matratze schläfst, findest du mit dieser Kombination die optimale Lösung für dich!

Leesa Matratze TestDu kannst die Matratze in folgenden Größen bestellen:

80 cm x 200 cm

90 cm x 200 cm

140 cm x 200 cm

160 cm x 200 cm

180 cm x 200 cm

Die Lieferzeit  soll ca. 5 – 7  Werktage betragen.

Tipps & Tricks:

Du musst die Matratze nicht ausschließlich auf einem Lattenrost benutzen! Du kannst sie ebenfalls auf einem Plattform- oder auf einem Boxspringbett, einem verstellbaren Bettrost oder einfach auf dem Fußboden nutzen. Einer Idee wäre auch ein selbst designtes Bett aus Paletten oder? Dazu wirst du hier bald auch eine Anleitung finden, wie du dir so ein Bett am besten baust!

Leesa empfiehlt die Matratze auf einer stabilen und festen Unterlage zu nutzen. Auf die Frage, wie die Matratze verhindert, dass die sie auf glattem Boden hin und her rutscht, gab mir Leesa folgende Antwort:
“Die Unterschicht des Bezuges wird verhindern, dass die Matratze auf glattem Boden hin und her rutscht. Allerdings besitzt die Matratze keine Noppen auf der Unterseite.”

Service:

Im Bereich “Soziales Engagement” übertrifft Leesa* ihre Mitstreiter um Längen! Teilweise unterstützen die Hersteller ein Projekt, was meiner Meinung nach schon sehr lobenswert ist! Aber Leesa unterstützt direkt DREI!

Projekt Nummer 1:
Für jede Zehnte verkaufte Matratze, wird eine Matratze gespendet!

Projekt Nummer 2:
Leesa arbeitet mit der Arbor Tree Foundation zusammen und pflanzt für jede verkaufte Matratze einen Baum!

Projekt Nummer 3:
Leesa investiert Zeit und Ressourcen, um örtliche und nationale Organisationen zu unterstützen!

Leesa MatratzeIm Bereich Service passt sich Leesa den guten Standards der One fits all Matratzen an! Dir wird die Leesa Matratze kostenlos zugesendet und anschließend kannst du die Matratze 100 Nächte lang probe schlafen und dann entscheiden, ob die Matratze zu dir passt oder nicht. Wenn Sie nicht zu dir passen sollte, musst du dich mit Leesa in Verbindung setzen und mitteilen, dass du die Matratze gerne zurücksendet möchtest. Das weitere Vorgehen wird dir dann mitgeteilt.

Wenn du dich allerdings entscheiden solltest, die Matratze zu behalten, darfst du dich dann auf die 10 Jahre Garantie verlassen. Diese versichert dir, dass du nun 10 Jahre auf einem top fiten Matratzenkern nächtigst.

Denk daran: Erst wenn du gesunden und erholsamen Schlaf erlebst, kannst du deinen Tag energiegeladen und aktiv leben! Somit kannst du den Kauf dieser Matratzen als eine echte Investition in dich selbst sehen!

Fazit für meinen Leesa Matratze Test:

Da es momentan noch relativ wenig Infos und Bewertungen von Leesa zu finden gibt, ist es schwer sich ein Urteil über die Matratze bilden zu können. Da auf der  Hersteller Webseite allerdings über 9000 Bewertungen englisch-sprachiger Nutzer zu finden sind, die durchweg positiv sind, ist anzunehmen, dass die Leesa Matratze eine große Beliebtheit im Vereinigten Königreich gefunden hat. Und das kommt bestimmt nicht von selbst. Von daher bin ich sehr darauf gespannt und freue mich, diese noch etwas “geheime” Matratze testen zu dürfen. Und wenn du selber neugierig bist, was diese Matratze so kann, dann teste sie doch auch!
Ein Tipp von mir: Auf der Hersteller Seite sind oft Rabattcodes für eine kurze Zeit zu finden! Schau doch mal vorbei, ob du nicht gerade ein Schnäppchen machen kannst!

Jetzt zur Hersteller Seite!*