Skip to main content

Was ist eine One fits all Matratze eigentlich genau?

Den Begriff “One fits all Matratze” haben mittlerweile schon einige Menschen gehört. Klar, es sind Matratzen die für Jedermann geeignet sein sollen. Aber was verbirgt sich tiefer gehend hinter diesem Begriff? Darauf möchte ich in diesem Artikel eingehen..

 

One fits all Matratzen wurden hauptsächlich dafür entwickelt, den Matratzen Markt überschaulicher zu gestalten. Es bieten viele Hersteller, viele verschiedene Matratzen, mit mehreren unterschiedlichen Härtegraden an. Da verliert man sehr schnell den Überblick und weiß gar nicht, welche Matratze man denn nun kaufen soll.

 

Um diesem Problem entgegen zu wirken, haben die Hersteller der One fits all und wechselbaren Schichten Matratzen sich entschieden ihren ganzen Fokus auf eine einzige Matratze zu legen. Diese Matratze soll aber trotzdem für fast jede Person geeignet sein. Durch die Kombination aus mehreren verschiedenen aufeinander aufbauenden Schichten, soll sich die Matratze perfekt an jede Körperform anpassen und gewährleisten dass jeder Mensch in einer gesunden Position schläft und somit fit und entspannt in den Tag starten kann.

 

Allerdings besitzen diese Matratzen natürlich auch unterschiedliche Liegefestigkeiten. Um dir genauer beschreiben zu können, welche Matratze denn nun die Härteste oder die Weichste ist und ob diese Matratzen ihre angepriesenen Eigenschaften auch tatsächlich besitzen, habe ich diesen Matratzen-Vergleich ins Leben gerufen.

 

Da jedes Unternehmen meist nur eine Matratze anbietet, kann in diese Matratze natürlich besonders viel Zeit zur Entwicklung und Verbesserung investiert werden. Daher versprechen viele Hersteller, dass die Matratze monatelang entwickelt und getestet wurde. Die Hersteller sind so von der Qualität ihrer Matratzen überzeugt, dass sie meist eine 100 lange Testphase der Matratze anbieten und 10 Jahre lang Garantie gewähren. Das heißt, dass du die Matratze 100 Tage lang testen kannst und wenn sie dir nicht gefällt, kannst du sie kostenlos wieder zurücksenden und bekommst dein komplettes Geld zurück erstattet. Und Nein, du musst dafür nicht auf der Folie schlafen!

 

Natürlich soll sich die One fits all Matratze nicht nur für Jedermann eignen, sondern zudem noch außerordentlichen Service, wie das 100 Tage lange probeschlafen, und außerordentliche Qualität bieten. Daher sind alle hier vorgestellten One fits all Matratzen ” Made in Germany” und zudem vegan. One fits all Matratzen sind aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt und entsprechen alle dem Oeko Tex Standard 100.

 

One fits all Matratzen sehen nicht nur sehr stylisch aus, sondern sind auch noch einfach zu handhaben. Denn du musst eine One fits all Matratze weder wenden, noch lüften, dass diese ihre Qualität beibehält. Du kannst den Matratzen Bezug ganz einfach durch einen Reißverschluss vom Kern trennen und in die Waschmaschine stecken. Allerdings solltest du darauf achten, dass du den Bezug nicht in den Trockner steckst, sondern lufttrocknen lässt. Sonst könnte der Bezug einlaufen und nicht mehr um den Matratzenkern herum passen.

 

Ein weiterer, für mich sehr interessanter, Punkt ist, dass du die Matratze durch ihren rutschfesten Untergrund und die Kombination aus verschiedenen Schichten nicht nur auf einem Lattenrost benutzen kannst, sondern ebenfalls auf einem Bett aus Paletten, einem Boxspringbett, auf einer Holzplatte und sogar auf dem Boden. Durch die neue Technik der Feuchtigkeitsregulierung tritt der Schweiß, den wir nachts während dem schlafen in die Matratze abgegeben , nicht mehr unten aus der Matratze aus, sondern als Wasserdampf an den Seiten der One fits all Matratze Daher brauchst du auch keine Angst vor Schimmelbildung haben.

 

One fits all Matratzen kannst du fast ausschließlich online kaufen. Sie werden dir innerhalb kurzer Zeit kostenlos in einem ca. 1,50 m hohen Karton direkt vor die Haustür geliefert. Sie sind vakuum verpackt und breiten sich aus, sobald du die Folie öffnest. Dadurch kannst du die Matratze direkt auf deinem Bett ausbreiten und ersparst dir somit das lästige Schleppen der Matratze. Zudem musst du nicht etliche Wochen auf deine heiß ersehnte Matratzen warten, sondern kannst sie innerhalb von ein paar Tagen risikolos 100 Tage lang testen und dann entscheiden, ob du sie behalten möchtest oder nicht.

Schau doch mal in meinem Vergleich vorbei und schnapp dir deinen Favoriten!



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*